0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Bertrange Öffnungszeiten
43, rue du Puits Romain
8070 Bertrange

service-bertrange@hornbach.com
+352 316655 - 1
Mo. - Fr.: 07:00 - 20:00 Uhr
Sa.: 07:00 - 19:00 Uhr
Sie haben diese Information am 27.06.22 um 13:35 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ratgeber

Balkon gestalten

Lesezeit 8 min.
balkon gestalten kv

Schon reif für den Balkon, aber dort herrscht noch Chaos? Dann sind gute Ideen für's Balkon gestalten gefragt - besonders bei kleinen Balkonen! Von der Sanierung über die Bepflanzung bis zur Deko, wir haben Anleitungen und Ideen für Deine Balkongestaltung.

Balkon für den Frühling vorbereiten

Und wie sieht's bei Dir derzeit auf dem Balkon aus? Die Blumen sind vertrocknet, die müffelnden Sportschuhe stehen in der Ecke und Dein Platz ist auch noch begrenzt. Sei die Veränderung, die Dein Balkon braucht: Krempel die Ärmel hoch. Balkon gestalten und dekorieren steht auf dem Plan.

balkon gestalten buildify balkontisch verstellbar

Die Vision steht: Balkonpflanzen sollen auf Deinen Balkon – am besten bienenfreundliche. Am Gemüseanbau willst Du Dich versuchen, DIY Balkonmöbel müssen her und Deko für Deinen Balkon brauchst Du auch. Zu guter Letzt noch der richtige Sonnen- und Sichtschutz. So wird's mit dem Balkon gestalten. Aber das alles auf Deinem kleinen Balkon? Klar, kommt nur auf die richtige Planung an.

Bevor Du zum Pflanzenkauf aufbrichst und die Lichterkette rausholst ist erstmal Frühjahrsputz angesagt. Also schnapp Dir Deinen Besen, entferne vertrocknete Pflanzen und alles was sich sonst so angesammelt hat. Dann heißt es Balkon gründlich kehren. Den hartnäckigen Schmutz entfernst Du dann noch mit einer Bürste und schrubbst Deinen Balkon bis der Schweiß tropft.

Schon kleine Veränderungen bringen große Effekte. Du hast die Ideen, wir die Anleitungen dazu!

Balkonbodenbelag

Am Balkonboden machst Du keine halben Sachen. Damit beginnt Dein Projekt Balkon gestalten. Denn Farbe und Aussehen Deines Balkonbodenbelags bestimmen, wie Dein Balkon wirkt.

Willst Du es Dir beim Balkonbodenbelag möglichst einfach machen, greif zu Klickfliesen. Die sind denkbar einfach zu verlegen und vergleichsweise erschwinglich. Klickfliesen gibt's nicht nur aus WPC, sondern auch aus Holz, Naturstein und Kunstrasen. Damit schaffst Du die Balkongestaltung auch an einem Wochenende. Auch Kunstrasen auf der Rolle verlegst Du an einem Wochenende auf Deinem Balkon.

Soll Deine Balkongestaltung aufwändiger werden, greif zu Holz- oder WPC Dielen. Auch eine Balkongestaltung mit Feinsteinzeug- oder Betonplatten ist aufwändiger, denn hier musst Du erstmal klären, ob die Statik Deines Balkons das aushält.

Dein Balkonboden bleibt so lange hässlich, bis Du ihn neu machst. Erfahre alles zu Balkonbodenbelägen.

Balkon einrichten & dekorieren

Liegt der Boden Deiner Wahl, geht es los mit Möbeln, Deko & Co.. Gestalte Deinen Balkon als zusätzliches Zimmer im Freien. Plane dafür eine Sitzecke ein mit Sitzbank, Stühlen und einem kleinen Tisch. Hast Du einen kleinen Balkon? Balkontische gibt es auch auch zum klappen, wenn Du ihn nicht brauchst, ist er schnell platzsparend verstaut.

Die Möbel stehen, dann braucht's die passenden Sitzkissen, Kissen und Palettenauflagen für den Balkon. Damit kannst Du farbliche Akzente als Deko setzen und Deinen Balkon modern gestalten. Für die Balkongestaltung kannst Du auch einen Outdoorteppich nutzen. Das ist nicht nur angenehm, um barfuß zu laufen, sondern verschönert Deinen Balkon zusätzlich. Ob kleiner oder großer Balkon, bei uns gibt's Outdoorteppiche in vielen verschiedenen Größen für Deine Balkon Dekoration.

Es wird dunkel, aber die Nacht ist warm & Du bleibst auf dem Balkon sitzen. Da darf die passende Beleuchtung nicht fehlen. Um Deinen Balkon mit Beleuchtung zu dekorieren, hast Du einiges an Möglichkeiten: Kerzen, Windlichter, Lichterketten oder LED Streifen für draußen, die Du an Deinen Balkonmöbeln anbringen kannst.

LED Streifen anbringen, so geht's.

Balkonmöbel bauen für kleine Balkone

Du gehst die Extra-Meile, denn Dein Balkon hat keine Standardmaße? Dann ist Balkon gestalten mit eigens gezimmerten Balkonmöbeln Deine Mission. Das ist gar nicht so kompliziert, wie Du jetzt vielleicht denkst. In nur fünf Schritten baust Du Dir z. B. einen Balkonhängetisch zusammen. Sieht nicht nur gut aus, spart auch noch Platz! Und das ist gerade bei kleinen Balkonen ein entscheidender Faktor.

Vielleicht wünscht Du Dir die eigene Bar auf Deinem Balkon. Die kannst Du entweder aus einer Palette als mobile Variante oder für das Balkongeländer bauen. Da Du jetzt schon so am Bauen bist, wie wäre es denn noch mit einem Palettensofa oder einem Balkkontisch für den kleinen Balkon.

Nichts hält Dich auf. Du baust jetzt Deine Balkonmöbel.

Balkon gestalten mit Pflanzen

Was soll es denn sein auf Deinem Balkon? Ein Hochbeet, Pflanzregale oder doch der gute alte Balkonkasten. Bei den Möglichkeiten zur Balkongestaltung lohnt sich eine genaue Planung, besonders wenn Dein Balkon klein ist. Dann solltest Du auf jeden Fall in die Höhe pflanzen und Deinen Balkongarten vertikal anlegen.

Bunte Blüten, fette Ernte oder einfach Beides? Denn trotz Balkon hast Du die Qual der Pflanzenwahl, auf dem Balkon wächst mehr als Du vielleicht denkst und sorgt für mehr als Dekoration bei der Balkongestaltung.

Balkonpflanzen die sich lohnen:

  • Kräuter: Vor dem Kochen kurz draußen frische Kräuter ernten. Die riechen gut, blühen schön & sind gut für Bienen & Co.
  • Naschobst: Pflanze Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren auf dem Balkon für den Snack zwischendrin.
  • Snackgemüse: Bau Salat, Radieschen und kleine Tomaten auf dem Balkon an, der nächste Salat befindet sich dann immer nur vor Deiner Balkontür.
  • Bienenfreundliche Pflanzen: Gestalte Deine Blumenkästen mit bienenfreundlichen Pflanzen. Da die kleinen Helfer bunte & gut riechende Pflanzen mögen, machen die sich auch als Deko auf Deinem Balkon gut. Achte darauf in Balkonkästen nicht mehr als zwei Farben zu mischen und wenn doch, dann am besten mit weißen Blumen.

Jetzt entscheidest Du, wie Dein Balkon im Sommer aussieht.

DIY Ideen für den Balkon

Du kannst Deinen Balkon auf Standard trimmen, oder Du bringst mit selbst gebauten Details Deine persönliche Note rein. Um Dir das einfacher zu machen, haben wir DIY Ideen, die Du mit wenigen Materialien an einem Wochenende umsetzen kannst und so für Dekoration auf Deinem Balkon sorgst.

Dein Balkon. Was machst Du draus?

DIY Kräuterkiste

Schmeiß Nägel & Werkzeug raus. In Deiner Werkzeugkiste finden dieses Jahr Blumen oder Kräuter ihren Platz. Damit schaffst Du Dir einen kleinen mobilen Kräutergarten oder, mit der richtigen Befestigung, den etwas anderen Blumenkasten an Deinem Balkongeländer.

Dafür brauchst Du Werkzeugkisten aus Holz, Folie zum Auskleiden, Kies oder Blähton als Drainage, Blumenerde & Kräuter oder Blumen.

DIY mobiler Blumenkasten

Blumenkübel schleppen war gestern, Du baust Dir die mobile Variante. Denn manchmal muss auf dem Balkon Ordnung gemacht oder umgeräumt werden. Da kommt dann ein Blumenkübel auf Rädern gut.Dafür brauchst Du eine Holzkiste, die von der Größe her zu Deinem Balkon passt, und vier Lenkrollen. Die befestigst Du an der Kiste, kleidest sie mit Folie aus, sorgst mit Kies oder Blähton für eine Drainage und schon kannst Du Blumen pflanzen.

Mehr DIY Blumenkübel & Pflanzregale für die Balkongestaltung, findest Du hier.

Balkon gestalten mit Sonnen- und Sichtschutz

Eigentlich steht Dein Balkon schon gut da. Die Pflanzen bahnen sich ihren Weg durch den Dreck, während Du gemütlich auf Deinen neuen Balkonmöbeln sitzt und die Sonnenstrahlen genießt.

Im Frühling ist das noch angenehm, im Sommer führt das nur zur Flucht in die Wohnung und verbrannten Pflanzen. Also plane bei Deiner Balkongestaltung schon den passenden Sonnenschutz ein. Vielleicht auch noch eine Überlegung wert beim Balkon gestalten: Ein Sichtschutz. Manchmal will man selbst die nettesten Nachbarn nicht sehen. Du hast die Wahl: Eine Bepflanzung mit rankenden Pflanzen oder Sichtschutzmatten machen Deinen Balkon komplett.

Balkon sanieren

Abgeplatzte Fliesen, bröckelnde Fugen – und ganz dicht ist er auch nicht mehr. Mit dem Frühlingsputz ist es bei Dir vor Balkongestaltung noch nicht getan. Du musst schwere Geschütze auffahren! Wie Du Deinen Balkon sanieren kannst, zeigen wir Dir. Und das passende Material gibt’s natürlich auch bei uns.

Jetzt bist Du bereit. Bereit für einen Sommer auf Deinem Balkon.

Winke huldvoll den Nachbarn zu, juble mit den fußballspielenden Kindern und lass die Sektkorken knallen. Vielleicht kniest Du diesen Sommer auf Deinem Balkon sogar nieder. Wer weiß.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben
HORNBACH